Beauty Tipps: Haltbarkeit von Make up

Dienstag, 24. Juni 2014

Hey ihr lieben,

heute geht es um ein wichtiges Thema und zwar die Haltbarkeit von Make Up und Co. Seit 2005 sind alle Kosmetikhersteller dazu verpflichtet auf den Verpackungen auszuweisen, wie lange ein Beautyprodukt nach dem Öffnen haltbar ist. Zu finden ist die Haltbarkeitsdauer auf kleinen Tiegeln, wo man die Anzahl der Monate sieht, zum Beispiel 12 oder 24 Monate. Damit man nicht den Monat vergisst wann man das Beautyprodukt geöffnet hat kann ich als kleinen Tipp geben, dass man sich den Monat auf das Produkt schreibt oder klebt. Auf allen Produkten, die vor dem Öffnen weniger als 30 Monate haltbar sind, muss zudem das Verfallsdatum angegeben sein. 

Hier ist mal eine kleine Auszählung mit Beautyprodukten und ihre Haltbarkeitsdauer:


Gesichtscreme, Maske & Serum

Diese sind etwa 1 jahr lang haltbar, sollte sich jedoch die Phasen trennen sollte man das Protukt gleich wegschmeißen

Augencreme 

Augencremes enthalten einen geringen Anteil an Konservierungsstoffe um empfindliche Augen nicht zu reizen. Sie sind bei einer Dauer von 3 bis 4 Monaten auch weniger lang haltbar als Gesichtscremes.

Gesichtsreinigung

Waschgel, Reinigungsschaum und Peeling sorgen bis zu zwei Jahre für einen sauberen Teint. Augen-Makeup-Enferner und Gesichtswasser, mit Ausnahme alkoholhaltiger Tonics, haben mit etwa sechs bis neun Monaten eine wesentlich geringere Überlebensdauer.

Bodylotions

Die Zartmacher für den Körper haben eine Haltbarkeit von etwa einem Jahr. Ob die Lotion „gekippt“ ist, merkt man an einem veränderten Geruch und wenn sich das Öl darin absetzt. Wie bei Gesichtscremes gilt auch hier: Ein Pumpspender lässt weniger Luft an die Creme und sie bleibt länger frisch. Auf jeden Fall sollte man die Flaschen und Tiegel immer gut verschließen.

Sonnencreme

Vorsicht ist bei Sonnenschutzmitteln angesagt. Auch wenn die Cremes und Öle noch gut riechen hält ihre Schutzwirkung meist nur für eine Saison. Der Grund: Die Cremes sind im Sommer ständig Wärme ausgesetzt, darunter leidet auch die Stabilität des Lichtschutzes. Verbrauchen Sie Ihre Sonnencreme deshalb innerhalb eines halben Jahres und kaufen Sie im nächsten Sommer eine neue.

Deodorant

Deosprays sind beinahe unendlich haltbar. Das liegt daran, dass in ihnen Bakterien hemmenden Inhaltstoffe enthalten sind. Den Sprays kann aber im Laufe der Zeit die Luft ausgehen. Deo-Roller und -Sticks sorgen in der Regel ein Jahr lang für Frische. 

Shampoo, Duschgel & Badezusätze

Die Saubermacher halten sehr lange, wenn Sie die Tuben nach jedem Gebrauch wieder gut verschließen. Ist der Deckel offen und Shampoo oder Duschgel vermischen sich mit Wasser, tut das den Produkten nicht sehr gut. Denn so können sich schnell Keime in den Flaschen bilden, was durch die feuchtwarme Badezimmerumgebung noch begünstigt wird. 

Foundations

Nach einem Jahr sollte Make-up, egal ob flüssig oder cremig, aufgebraucht sein. Die Lebensdauer von Kompakt-Make-ups verlängert sich, wenn Sie die Schwämmchen regelmäßig reinigen oder erneueren. Wenn flüssiges Make-up länger im Regal steht, können sich die Pigmente absetzen. Das lässt sich aber durch kurzes Schütteln wieder beheben. Wenn Sie unsicher sind, ob das Produkt noch benutzt werden kann, machen Sie den Riechtest! 

Gesichtspuder & Rouge

Besonders lang halten gepresster Puder und Puderrouge. Sie verschönern bis zu fünf Jahre den Teint. Aber Achtung: Sie dürfen auf keinen Fall feucht werden, sonst kann sich sogar Schimmel darauf bilden. Saubere Pinsel und Quasten verlängern die Lebenszeit zusätzlich.

Mascara

Benutzt man Mascara länger als 3 Monate, kann das im wahrsten Sinne des Wortes ins Auge gehen. Denn in der Wimperntusche bilden sich schnell Keime, die ins Auge gelangen können. Nach einer Bindehautentzündung muss die Mascara übrigens sofort erneuert werden. Und: Verdünnen Sie Mascara nie mit Wasser! Achten Sie darauf, beim Tuschen nicht zu viel Luft ins Fläschchen zu pumpen.

Lidschatten

Puderlidschatten bringt etwa drei Jahre lang Farbe auf die Lider, solange man ihn nicht feucht anwendet. Cremelidschatten trocknet nach etwa einem Jahr aus. 

Kajal & Lipliner

Fast unbegrenzt haltbar sind Kajalstifte und Lipliner. Wenn die Spitze weiß anläuft, läst sich diese Schicht durch neues Anspitzen leicht entfernen. 

Lippenstift & Gloss

Lippenstifte zaubern etwa drei Jahre lang einen Kussmund. Danach können sich die Farbe und die Konsistenz ändern. Wird der Lippenschmeichler ranzig, sollten Sie ihn sofort aus dem Beautycase verbannen. Direkte Sonne mögen Lippenstifte übrigens gar nicht gern, genauso Lipgloss, der mit 1,5 Jahren nur halb so lang haltbar ist wie Lippenstift. 

Nagellack

Innerhalb von einem Jahr sollte man den Farblack aufbrauchen, da er schnell zähflüssig werden kann. Länger Freude haben Sie an den Nagelfarben, wenn Sie die Öffnung nach jedem Gebrauch säubern und das Fläschchen fest verschließen. 

Parfum

Je höher der Ölanteil in einem Parfum ist, umso länger und intensiver halten sich die Aromen. Ein Eau de Toilette verduftet daher meist schneller als ein konzentriertes Parfum. In der Regel behalten Düfte ihre vollen Noten etwa 2 bis 3 Jahre lang, wenn man sie richtig lagert. Parfums mögen weder Licht noch Wärme. Ein kühler, dunkler Platz zur Aufbewahrung ist daher ideal. 

Also des öfteren mal alle Beautyprodukte unter die Lupe nehmen und gegebenenfalls ausmisten :)

eure Rabea 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Kommentar! Ich freue mich auch über Lob oder Kritik. Verbesserungsvorschläge und Ideen für neue Post sind natürlich auch immer willkommen.


Lasst mir doch euren Link zu eurer Homepage da, ich schaue gerne vorbei :)

________________________________________________________________________________

I´m happy for every Comment on my Blog! I am also glad to hear your opinion and if you have suggestions for improvement please tell me this.

Leave me the link to your website so i can take a look on that :)

Love <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Template Created By Dinosaur Stew || All Rights Reserved