Kämpfen oder lieber aufgeben?

Donnerstag, 25. Juni 2015

Hey meine lieben,

viele Menschen bewundern immer ältere Menschen, die seit Jahrzehnten zusammen sind. Und wundern sich wie die das schaffen. Eigentlich ist es nicht schwer, man muss einfach nie aufhören daran zu glauben und alles zu machen damit es klappt. Aber heutzutage beendet man lieber eine Beziehung wenn es schwierig wird, anstatt dran zu arbeiten und es zusammen durchzustehen. Da sieht man wieder unsere Wegwirf-Gesellschaft. Ich finde es wirklich schade. Ich würde immer für das kämpfen was ich wirklich will. Aber was bringt das ganze, wenn der Partner es lieber beendet statt etwas zu ändern und dem ganzen nochmal ne Chance zu geben. Das die Gefühle mal mehr und mal weniger sind in einer Beziehung ist ja ganz normal. Man muss nur beides zusammen durchstehen. 

Mir ist es schon zum dritten Mal passiert, das entweder was vorgefallen ist und man dann gesagt hat, das klappt nicht mehr oder es wurde einfach nicht mehr versucht. Ist ja leichter als zu kämpfen. Wenn was vorgefallen ist, kann ich es ja noch verstehen, aber wenn nichts passiert ist und alles gut ist, dann versteh ich es nicht. Besonders wenn die Begründung darauf liegt, dass man nicht viel gemeinsam hat oder man sich seiner Gefühle nicht sicher ist. Und das will man nach einen Monat beurteilen können? Ich denke nicht. Die Gefühle wachsen mit der Zeit und sind nicht von Anfang an da. Gemeinsamkeiten kann man suchen. Warum versucht man es nicht einfach? Anstatt gleich zu sagen, es klappt nicht. Man weiß es ja nicht ob es klappen könnte wenn man es nicht versucht. Es ist ein ganz schöner Schlag in den Magen, wenn man denkt alles ist gut, der Partner versteht sich mit den Freunden etc und dann auf einmal bekommt man eine Nachricht: "ich glaube wir haben nicht wirklich viel gemeinsam und auf Dauer es nicht funktionieren wird". Und das weiß man nach einen Monat?! Ich kann es echt nicht verstehen. Ich weiß nur das es mehr als weh tut, aber was kann man dann noch machen? Das einzige was man machen kann, ist, dem Partner einfach zu sagen, dass man was ändern kann und es nochmal versuchen könnte. Aber ob das wirklich was bringt....

Was sagt ihr zu den Thema? Seit ihr eher welche die sofort aufgeben oder kämpfen?

Kommentare

  1. Schöner Post und toll geschrieben!
    Schwieriges Thema, aber ich denke wenn einer von beiden nicht zu der Beziehung bereit ist und vor allem sich auch darauf einzulassen, dann ist es auch nicht das richtige...

    Liebste Grüße Bea
    Pinkrooms.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hello from Spain: very interesting. Keep in touch

    AntwortenLöschen
  3. sehr schöner Post! :)
    ich denke so: wenn man von Vorn herein weiß, dass man keine oder kaum Gemeinsamkeiten hat, sollte man es ganz sein lassen. Ich lege viel Wert auf Gemeinsamkeiten, zu mir würde z.B.nie jemand passen, der viel auf Partys geht oder sich keine Zeit für eine Beziehung mit. Wenn man aber nach einem Monat damit damit ankommt, dass es nicht passt usw... finde ich das schon komisch. sowas weiß man vorher!
    In Punkto Gefühlen gebe ich dir vollkommen recht: sie wachsen mit der Zeit, keiner kann von jetzt auf gleich von Liebe reden oder solche starken Gefühle erwarten.
    und ja, viele geben heutzutage zu schnell und voreilig auf, anstatt einfach zu kämpfen... der Ex einer Freundin hat mal nach knapp 3 Monaten die Beziehung beendet. nicht, weil sie ihn betrogen hat o.ä.... nein: er wollte sich einfach austoben und war noch nicht wieder bereit für was Neues. sowas weiß man meiner Meinung nach auch vorher! wenn man zurzeit keine Beziehung möchte und es an Gemeinsamkeiten mangelt, lässt man es. Aber wenn man eine eingeht, Gemeinsamkeiten hat und auch weiß, dass die Gefühle sich nach und nach aufbauen, dann sollte man sie auch nicht von heute auf morgen beenden. Meine Meinung.
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Definitiv kämpfen...

    Ich habe dazu vor einiger Zeit einen Beitrag geschrieben, der deinem sehr ähnlich ist. ♥ -> http://www.butterfliesandhurricanes.de/2015/05/a-hurricane-monday-thoughts_18.html
    Vielleicht magst du ihn dir ja einmal anschauen? Würde mich freuen!

    Liebste Grüße
    Darkensidejewel

    AntwortenLöschen
  5. Great post kisses

    http://denimakeup95.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  6. Great post!

    Please click on my post's link
    http://helderschicplace.blogspot.com/2015/06/pieces-with-romwe.html

    AntwortenLöschen
  7. Da ist ein sehr wahrer Post und mich macht das auch immer wieder traurig. Du hast vollkommen Recht, nach einem Monat halte ich so eine Entscheidung auch für ziemlich früh. Andererseits merkt man ja oftmals schon recht schnell, ob man sich versteht und dieselben Interessen verfolgt. Ich bin auch der Meinung, dass Paare heutzutage lieber Schluss machen als zu kämpfen. Gerade schwierige Zeiten schweißen doch umso mehr zusammen. :(

    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar! Ich freue mich auch über Lob oder Kritik. Verbesserungsvorschläge und Ideen für neue Post sind natürlich auch immer willkommen.


Lasst mir doch euren Link zu eurer Homepage da, ich schaue gerne vorbei :)

________________________________________________________________________________

I´m happy for every Comment on my Blog! I am also glad to hear your opinion and if you have suggestions for improvement please tell me this.

Leave me the link to your website so i can take a look on that :)

Love <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Template Created By Dinosaur Stew || All Rights Reserved