[Blogparade] Zahnpflege-Routine & weiße Zähne im Selbstversuch

Montag, 3. August 2015


Hey meine lieben,

ich durfte ein Teil der Blogparade von Zahnzusatzversicherung sein. Sinn dieser Blogparade ist es, zu testen, ob man die Zähne zu Hause aufhellen kann. Für diesen Test wurde mir die V-White Vitamin Enriched Whitening Toothpaste zur Verfügung gestellt. Optisch ein totaler Hingucker mit einem sehr langen Namen. Heute möchte ich euch meine Erfahrungen mitteilen.

Das Aussehen

Die Optik gefällt mir richtig gut. Es ist im Bad ein totaler Hingucker und ist dabei sehr platzsparend. Die blaue Farben findet man ja eher weniger bei anderen Zahnpastas. 



 

Geschmack & Anwendung

Der Geschmack ist eher neutral. Es soll leicht nach Minze schmecken, davon merke ich aber nichts. Die Anwendung könnte auch etwas leichter sein.  Mit einer Hand ist es etwas schwierig den Pumpspender zu bedienen. Auch muss man aufpassen, dass nicht zu viel Luftblasen in dem Gefäß sind. Ich hab sie immer Kopfüber gestellt, damit das nicht passiert und gleich was rauskommt. Es wäre deutlich besser gewesen, wenn man eine Verpackung gewählt hätte, wo der Inhalt mit jeden Pumpstoß zusammen gedrückt wird. Ich hoffe ihr wisst was ich meine.

Aufhellungserfolg

Ich hab das Produkt jetzt zwei Wochen im Einsatz und muss sagen, dass ich einen kleinen Unterschied sehe. Meine Zähne sind nicht mehr so gelb und sehen sehr natürlich weiß aus. Dabei bin ich zufrieden, das meine Zähne nicht zu weiß sind, da ich das sehr schnell zu künstlich finde. Auf dem Vorher Bild war das Licht etwas blöd, sodass meine Zähne gelber aussehen, als sie es in echt waren.

 Vorher || Nachher

Mein Fazit
Ich kann euch das Produkt eingeschränkt empfehlen. Klar hat es bei mir geholfen, nur fühlen sich die Zähne nachdem putzen nicht so sauber und frisch an, wie wenn man eine normale Zahnpaste benutzt. Das Produkt bekommt von mir 3 von 5 Sternen.


 Zum Schluss noch eine kurze Info an euch:
Ihr könnt nämlich etwas gewinnen. Alles was ihr machen müsst ist die Umfrage 2015 auf der Internetseite ausfüllen und abschicken. Wenn ihr Glück habt könnt ihr ein Exemplar der Zahnpaste gewinnen.



Kommentare

  1. Hi dear!

    Nice post!

    Thanks for sharing

    ichbinsil

    AntwortenLöschen
  2. Great post!

    Please click on the link on my post
    http://helderschicplace.blogspot.com/2015/08/leather-with-shein.html

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde hinterher wahrscheinlich einfach noch eine normale Zahnpasta verwenden. Ich finde, dass das Ergebnis für zwei Wochen schon super aussieht. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  4. Ich halte von solchen Zahnaufhellungsmethoden nicht so viel, vor allem weil die Inhaltsstoffe meist schlecht sind :( Das Ergebnis sieht zwar echt gut aus, aber ich denke in erster Linie immer daran, was ich meinen Zähnen da damit antue !

    Liebst,
    BEAUTYFOODY

    AntwortenLöschen
  5. Wow aber deine Zähne sind wirklich sichtbar heller finde ich!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar! Ich freue mich auch über Lob oder Kritik. Verbesserungsvorschläge und Ideen für neue Post sind natürlich auch immer willkommen.


Lasst mir doch euren Link zu eurer Homepage da, ich schaue gerne vorbei :)

________________________________________________________________________________

I´m happy for every Comment on my Blog! I am also glad to hear your opinion and if you have suggestions for improvement please tell me this.

Leave me the link to your website so i can take a look on that :)

Love <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Template Created By Dinosaur Stew || All Rights Reserved